Wirtschaftsförderung Erzgebirge, Sachsen
Regionalmanagement Erzgebirge
Adam-Ries-Straße 16, D-09456 Annaberg-Buchholz
 
Stand / Druckdatum: 25.03.2017

Infrastruktur | Wirtschaft im Erzgebirge | Regionalmanagement Erzgebirge, Sachsen

 

 
 
 

Language Übersicht des Portals
 
 
 
Sie befinden sich hier:WirtschaftsstandortStandortfaktenInfrastruktur / Forschung und Entwicklung
 
 
 

Infrastruktur des Erzgebirges am Wirtschaftsstandort Deutschland

Erzgebirge und Sachsen als Knotenpunkt in Europa

  Infrastruktur Wirtschaftsstandort Erzgebirge
Zentral in Europa gelegen, übernimmt das Erzgebirge nicht nur als Wirtschaftsregion eine klare Scharnierfunktion zwischen Ost und West. Neue Autobahnen, Zubringer und Ortsumfahrungen bieten Spielräume für bedeutende logistische Steigerungsraten und lassen das Erzgebirge mehr und mehr zu einem wichtigen Dreh- und Angelpunkt der am Wirtschaftsstandort Deutschland werden.
Insbesondere die logistischen Steigerungsraten sind dringend notwendig, denn Sachsen und damit das Erzgebirge entwickeln sich zur stabilen Klammer zwischen Ost- und West- sowie Nord- und Südeuropa.

Täglich profitiert die Region mehr von der neu errichteten Infrastruktur, gewinnt der Landstrich durch seine Lage und sein Engagement.

 
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 0
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden