Wirtschaftsförderung Erzgebirge, Sachsen
Regionalmanagement Erzgebirge
Adam-Ries-Straße 16, D-09456 Annaberg-Buchholz
 
Stand / Druckdatum: 25.06.2017

Initiativen & Kooperationen | Regionalmanagement Erzgebirge, Sachsen

 

 
 
 

Language Übersicht des Portals
 
 
 
Sie befinden sich hier:Wir über unsInitiativen / Kooperationen
 
 
 

Ihre Ansprechpartner EUROREGION Erzgebirge

Euroregion Erzgebirge e.V.

Beate Ebenhöh
Am St. Niclas Schacht 13
09599 Freiberg
Telefon: +49 3731 419 760
E-Mail senden
 
www.euroregion-erzgebirge.de

Euregio Egrensis

Arbeitsgemeinschaft Sachsen/Thüringen e.V.
Steffen Schönicke
Friedensstraße 32
08523 Plauen
Telefon: +40 3741 214 365 1
E-Mail senden
 
www.euregioegrensis.de
 

Montanregion Erzgebirge

Das Erzgebirge auf dem Weg zum UNESCO Weltkulturerbe

Der Verein „Montanregion Erzgebirge“ e.V. unterstützt das Ziel, das Erzgebirge als Industriekulturlandschaft mit ausgewählten Objekten zum UNESCO Weltkulturerbe „Montanregion Erzgebirge“ zu entwickeln.

Das Erzgebirge kann auf zahlreiche technik-historisch wertvolle Denkmale, Kulturdenkmale, die in enger Verbindung zum Bergbau stehen (Profan- und Sakralbauten, Plastiken, Gemälden, Sammlungen) und Landschaftsschutzgebiete mit Naturdenkmalen verweisen. Dies soll für die Menschheit erhalten bleiben und auch international bekannt gemacht werden.
 
Mehr Informationen zur Montanregion Erzgebirge
 
 
 

Euroregionen

Wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Förderung des Erzgebirges

Mit dem Ziel, die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und die Regionen selbst in wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und kultureller Hinsicht zu fördern, wurden Anfang der neunziger Jahre die Euroregionen Euregio Egrensis und Erzgebirge/Krušnohoří ins Leben gerufen.
 
Mehr Information zur Euroregion Erzgebirge Mehr Informationen zu Euregio Egrensis
 
 
 

Ländliche Entwicklungsregionen

LEADER-Regionen in Sachsen

In der ländlichen Entwicklung des Freistaates Sachsen liegt der Schwerpunkt in der regionalen Zusammenarbeit. Ziel ist eine nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume unter Berücksichtigung des Wechselspiels zwischen sozialen, ökonomischen und ökologischen Aspekten. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels sind wirtschaftlich leistungsfähige und lebenswerte ländliche Räume zu erhalten und zu stärken. 

Am 22. April 2015 erhielten 30 sächsische LEADER-Gebiete die Genehmigung für ihre LEADER-Entwicklungsstrategie (LES) - davon 6 aus dem Erzgebirge:
 
 
Mehr Informationen erhalten Sie hier.
 
 
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

UNESCO-Welterbe-Projekt „Montanregion Erzgebirge“

Matthias Voigt

Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Tel.: +49 3733 145 121
Fax: +49 3733 145 145

E-Mail senden
 

Ihr Ansprechpartner

Europe Direct Informationszentrum Erzgebirge

Susan Thiele
Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Adam-Ries-Str.16
09456 Annaberg-Buchholz

Tel. +49 3733 145 112
Fax +49 3733 145 145

E.Mail senden