Wirtschaftsförderung Erzgebirge, Sachsen
Regionalmanagement Erzgebirge
Adam-Ries-Straße 16, D-09456 Annaberg-Buchholz
 
Stand / Druckdatum: 27.06.2017

Botschafter des Erzgebirges

 

 
 
 

Language Übersicht des Portals
 
 
 
Sie befinden sich hier:Wir über unsBotschaftermarketing Botschafterveranstaltungen1. Botschaftertreffen
 
 
 

1. Botschaftertreffen

Gelungene Fortsetzung des Botschaftermarketings am 13. Januar 2011

Mit dem 1. Treffen der Botschafter des Erzgebirges am 13. Januar ist das Regionalmanagement Erzgebirge optimistisch ins Jahr 2011 gestartet. Etwa 40 Vertreter aus der regionalen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft trafen sich in der Werkhalle der pro-beam systems GmbH in Neukirchen, um die Zusammenarbeit in der Region zu stärken, gemeinsam neue Projekte zu planen und mehr über die Erfolgsgeschichten aus dem Erzgebirge zu erfahren. 

Das erste Botschaftertreffen war für den Sprecher des Regionalmanagements Erzgebirge und Landrat des Erzgebirgskreises, Frank Vogel, ein willkommener Anlass, um zwölf Unternehmer für ihr Engagement für die Region auszuzeichnen und zu offiziellen Botschaftern des Erzgebirges zu ernennen. 
 
Neben dem Rückblick auf bisher Erreichtes standen für das Regionalmanagement Erzgebirge vor allem zukünftige Projekte mit den Botschaftern im Vordergrund. Bei der Firmenpräsentation mit Maschinenausstellung konnten die Anwesenden einen kleinen Einblick in das Leistungsspektrum der pro-beam systems GmbH gewinnen. So werden beispielsweise Triebwerksteile des Airbus A380 mit den Schweißmaschinen des
Unternehmens gebaut. In seinem Bericht aus der Praxis „China – Chancen und Risiken“ gab Reinhold Wanner, Geschäftsführer des Anlagenbauers am Standort Neukirchen, seine Erfahrungen mit einem der Wachstumsmärkte der Zukunft weiter. So nannte der 43-Jährige, der seit Juli 2010 offizieller Botschafter des Erzgebirges ist, viele gute Gründe für deutsche Unternehmen, mit der aufstrebenden Wirtschaftsmacht zusammenzuarbeiten. Außerdem gab er Tipps für den Kontaktaufbau und erklärte, wie Unternehmen in China in der Regel funktionieren – von den Großraumbüros mit Trennwänden über den geringen Automatisierungsgrad in der Produktion bis hin zur Entlohnung und den vergleichsweise spartanischen Unterkünften der Mitarbeiter direkt auf dem Firmengelände. 
 
 

Bildergalerie

 
 
 
1. Botschaftertreffen Dr. Kay Dornich Prof. Dr. Hans Michael Eßlinger Dr.-Ing. Manfred Goedecke
 
Jürgen Huss Anja Oberender Christian Schwab Marianne Martin
 
Führung Reinhold Wanner Diskussion Naoshi Takahashi Publikum 1. Botschaftertreffen
 
 

Ihr Ansprechpartner

Regionalmanagement Erzgebirge

Dr. Peggy Kreller
Dr. Peggy Kreller
c/o Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 140
Telefax: +49 3733 145 147

E-Mail senden