Wirtschaftsförderung Erzgebirge, Sachsen
Regionalmanagement Erzgebirge
Adam-Ries-Straße 16, D-09456 Annaberg-Buchholz
 
Stand / Druckdatum: 24.09.2017

Verkehrsmittelwerbung | Regionalmanagement Erzgebirge, Sachsen

 

 
 
 

Language Übersicht des Portals
 
 
 
Sie befinden sich hier:Wir über unsAktuelle ProjekteVerkehrsmittelwerbungFuhrbetrieb Göthel
 
 
 

Fuhrbetrieb Johannes Göthel, Bernsbach

Das Produktportfolio der Bernsbacher Spedition reicht angefangen von Transportdienstleistungen über Lagerung bis hin zur Frachtvermittlung.

Fuhrbetrieb Johannes Göthel
Fuhrbetrieb Johannes Göthel
Johannes Göthel gründete im Oktober 1951 als selbstständiger Fahrer den gleichnamigen Fuhrbetrieb. Zum 40. Geschäftsjubiläum übernahm im Oktober 1991 sein Sohn Mathias das Transportunternehmen und führt es seitdem als Geschäftsführer.

Die Mitarbeiterzahl konnte seit Bestehen kontinuierlich gesteigert werden, so dass zum jetzigen Zeitpunkt 12 Mitarbeiter und ein Praktikant beschäftigt sind. Der Fuhrbetrieb Göthel ist im nationalen und internationalen Güterfernverkehr sowie im Nahverkehr tätig.
Weitere Tätigkeitsfelder neben der Spedition sind Lagerung und Frachtvermittlung.
Zum Fuhrpark gehören acht Sattelzüge von Mercedes-Benz mit Coilmulden, 13,6 Lademetern und drei Metern Ladehöhe mit Edschaverdeck (25 Tonnen). Weiterhin ist das Unternehmen mit einem Hängerzug, ebenfalls von Mercedes-Benz, mit sieben + sieben Lademetern und einer Ladehöhe von 2,70 Meter unterwegs (ebenfalls 25 Tonnen). Ein Kleintransporter steht für leichtere Frachten zur Verfügung.

Das Transportunternehmen ist hauptsächlich für die Automobilindustrie und Zulieferer, Stahlproduzenten und Montagefirmen im Einsatz.
 
Mehr Informationen zum Unternehmen
 

Ihr Ansprechpartner

Regionalmanagement Erzgebirge

Kristin Escher
PR- und Marketingmanagement

c/o Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 142
Telefax: +49 3733 145 147

E-Mail senden