Wirtschaftsförderung Erzgebirge, Sachsen
Regionalmanagement Erzgebirge
Adam-Ries-Straße 16, D-09456 Annaberg-Buchholz
 
Stand / Druckdatum: 27.04.2017

Neustart im Erzgebirge - Wissenswertes für Zuwanderer und Rückkehrer in die Region

 

 
 
 

Language Übersicht des Portals
 
 
 
Sie befinden sich hier:Leben im ErzgebirgeAnkommen im Erzgebirge
 
 
 

Angekommen im Erzgebirge

Zahlreiche Tipps und Informationen zum Leben in der Erzgebirgsregion gibt es in der Imagebroschüre "Angekommen im Erzgebirge".
 
 

Heimat ist da, wo wir verstehen und verstanden werden.

Ankommen im Erzgebirge

Ein Umzug bringt viele Herausforderungen mit sich. Egal ob jemand nur einige Orte weiterzieht, als Rückkehrer wieder in das Erzgebirge kommt oder ganz neu in der Region Fuß fasst. Neben dem neuen beruflichen Umfeld. sind die Wohnsituation und die Integration in das direkte Umfeld wichtige Voraussetzungen, um sich schnell heimisch zu fühlen.

Wir haben daher einige Informationen und Kontakte auf den zusammengetragen, die Ihnen beim Ankommen im Erzgebirge weiterhelfen können.
 
 

Wohnen im Erzgebirge

Lebenswerte Region Wohnen Novak
Kleine Städte und Gemeinden mit historischen Ortskernen, zahlreiche Sehenswürdigkeiten, eingebettet in eine abwechslungsreiche Landschaft und intakte Natur bieten herrliche Ausblicke und Raum für vielfältige Wohnideen. Ein historischer Bau am Waldrand, mit Blick auf die Mittelgebirgslandschaft oder auf die nahe gelegene Kleinstadt, der sanierte Altbau oder ein modernes Niedrig-Energie-Haus – Möglichkeiten zum Wohnen bietet das Erzgebirge mehr als genug. Nicht nur die attraktiven Lebenshaltungskosten und günstigen Grundstückspreise in der Region sind perfekte Voraussetzungen zur Entfaltung eigener Wohnträume.

Die kleinen und mittelgroßen Städte und Gemeinden geben sofort das Gefühl, zuhause angekommen zu sein. Sich heimisch und geborgen fühlen, das gelingt hier nicht nur zur Weihnachtszeit. Die herzliche Art der Erzgebirger sorgt das ganze Jahr über für eine vertraute Nachbarschaft. Wer gern etwas Stadtluft schnuppern möchte, ist dank neuer Autobahnanbindungen und zahlreicher Infrastrukturmaßnahmen der letzten Jahre schnell in Chemnitz, Dresden, Leipzig oder Prag, um sich ins Getümmel zu stürzen. Aber eines ist sicher, nach dem Ausflug kann man die Ruhe und Natur im Erzgebirge noch mehr schätzen!
 
Mehr Informationen zum Wohnen und zur Wohnungssuche im Erzgebirge
 

Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege

Lebenswerte Region Bildung Ullmann
Die Fülle an Betreuungsangeboten ist im Erzgebirge groß - ob Kinderkrippe, Kindergarten, Tagesmütter und -Väter oder Kinderhort - die Kleinsten sind hier in den allerbesten Händen. Erster Ansprechpartner ist in der Regel die Gemeindeverwaltung des Wohnortes. Neben den öffentlichen Einrichtungen und Einrichtungen privater Träger haben es sich auch ansässige Unternehmen zur Aufgabe gemacht, familienfreundliche Angebote für Mitarbeiter zu schaffen.

Einen Überblick über alle Kindestageseinrichtungen und die Kindertagespflege im Erzgebirgskreis hält das Referat Jugendhilfe mit dem Sachgebiet Kindertageseinrichtungen / Jugendarbeit bereit. In der Fortschreibung des Bedarfsplans finden Sie Kontakte zu Betreuungseinrichtungen in Ihrer Nähe.
 
Bedarfsplan für Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege
 

Ihr Ansprechpartner

Regionalmanagement Erzgebirge

c/o Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 140
Telefax: +49 3733 145 147
E-Mail senden