Wirtschaftsförderung Erzgebirge, Sachsen
Regionalmanagement Erzgebirge
Adam-Ries-Straße 16, D-09456 Annaberg-Buchholz
 
Stand / Druckdatum: 15.07.2018

News | Regionalmanagement Erzgebirge, Sachsen

 

 
 
 

Language Übersicht des Portals
 
 
 
Sie befinden sich hier:Aktuelles / PresseNews aus dem Erzgebirge
 
rss
 
 

Magazin "Herzland"

Gedacht. Gemacht. Erzählt.

Gedacht. Gemacht.-Newsletter

Neues aus dem Erzgebirge: Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Neue Videospots

DAS IST MEIN ERZGEBIRGE

 

Aktuelle Meldungen aus dem Erzgebirge

 
 
 
 

Firma Gazima investiert - um zu sparen

11.07.2018  | Wirtschaft

GAZIMA Grünhain-Beierfeld
Fachkenntnisse, Erfahrung und Fingerspitzengefühl sind in der galvanischen Beschichtung gefragt. Foto: GAZIMA
[...]

Während in der Halle die unterschiedlichsten Teile die Bäder und Stufen der Galvanisierung durchlaufen, bahnt sich vor der Halle im Grünhainer Gewerbegebiet ein kleiner Bagger Bahn hin zum Neubau. Denn unmittelbar vorm hinteren Drittel der heutigen Produktionshalle der Firma Gazima wächst seit April ein Neubau.

"Hier entsteht unser neues Logistikzentrum mit einem Labor und Büroräumen im Obergeschoss", erklärt Jörg Zimmermann.

[...]

Investiert wird seit Jahren auch, um zu sparen. Was zunächst verwirrend klingt, hat aber messbare Effekte. So konnte der Wasserverbrauch im Unternehmen - trotz gestiegener Produktion - von einst 15.000 Kubikmetern auf heute 8000 Kubikmeter fast um die Hälfte gesenkt werden. Wie das geht? Durch Investitionen in elektronische Dosiersysteme, lautet die Antwort. "Wir haben durch Investitionen in neue Anlagentechnik den Verbrauch sichtbar gemacht. Das hilft. Und wir haben die Mitarbeiter geschult", sagt Zimmermann. Waren es früher sogenannte Strömungswächter, mit denen der Wasserverbrauch gesteuert wurde, werde das nun durch moderne Steuerungstechnik automatisch dosiert. In den vergangenen Jahren habe man mehr als 300.000 Euro in Anlagentechnik investiert. "Allerdings haben wir unsere vorhandenen Maschinen nur mit Steuerungssystemen aufgerüstet, nicht komplett ausgetauscht." Weitere 250.000 Euro für Anlagentechnik sind geplant. Der Neubau werde in Summe etwas über 1 Million Euro kosten, wobei das Unternehmen hierfür auch einen Investitionszuschuss in Höhe von 20 Prozent vom Freistaat Sachsen erhält.

[...]
 
zurück zur Übersicht
 
 

Ihr Ansprechpartner

Regionalmanagement Erzgebirge

PR-Management
Sabine Schulze-Schwarz

c/o Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 114
Telefax: +49 3733 145 147

E-Mail senden