Wirtschaftsförderung Erzgebirge, Sachsen
Regionalmanagement Erzgebirge
Adam-Ries-Straße 16, D-09456 Annaberg-Buchholz
 
Stand / Druckdatum: 15.12.2017

Fachkräftetagung der Fachkräfte Allianz Erzgebirge

 

 
 
 

Language Übersicht des Portals
 
 
 
Sie befinden sich hier:FachkräfteFachkräftesicherung3. Fachkräftetagung
 
 
 
3. Fachkräftetagung Willkommen im Erzgebirge
Ostdeutschland wird das Land der schnellen Karrieren, so die These des Hauptreferenten Prof. Michael Behr. Die Entwicklung einer Industrie- und Tourismusregion Erzgebirge zur Landschaft mit Karriereperspektiven bildet den Schwerpunkt des ersten Teils der Veranstaltung. Der zweite Teil widmet sich dem Abholen, Aufnehmen und Integrieren ausländischer Fachkräfte.
 
Veranstalter: 
Fachkräfteallianz Erzgebirge
 
Termin:  
26. Oktober 2017, 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

 
Ort: 
Mauersberger-Aula in Annaberg-Buchholz 
 
Schirmherr:
Martin Dulig, Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Hauptreferent: 
Prof. Dr. Michael Behr, Abteilungsleiter im Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie 
 
 
 
 

Rückblick zur Fachkräftetagung „Willkommen im Erzgebirge“

vom KabelJournal®

 
 

von Studio2Media

 
 
Chor Evangelische Schulgemeinschaft Erzgebirge Dr. Steffen Laub Moderation Teilnehmer der Tagung
 
Prof. Michael Behr Stefan Brangs Podiumsdiskussion Podiumsdiskussion
 
Büffet Büffet Teilnehmer der Tagung Büffet
 
Teilnehmer der Tagung Lisa Wagner Matthias Lißke Falk Höhn
 
Caps Erzgebirge Gedacht. Gemacht. Imagemotive Postkarte Schön hier Postkarte CSR
 
 
 
 

Referenten und Vorträge der 3. Fachkräftetagung "Willkommen im Erzgebirge"

 
 

Stefan Brangs

Staatssekretär Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Stefan Brangs
Foto: SMWA
Stefan Brangs (*1964 in Solingen) lebt in Schmölln-Putzkau.

Nach einer Ausbildung zum Vermessungstechniker und anschließendem Studium, baute er ab 1990 Gewerkschaftsstrukturen im Osten auf. 1998 wurde Brangs Sprecher der ÖTV in Sachsen. Diese Funktion führte er auch bei ver.di ab 2001 fort. Außerdem war er bis 2005 Landesfachbereichsleiter „Gemeinden“. 2004 wurde Brangs in den Sächsischen Landtag gewählt. Seit 2007 war Brangs zudem parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion. Seit Dezember 2014 ist er Staatssekretär im SMWA.
 
 

Prof. Dr. Michael Behr

Abteilungsleiter Arbeit und Qualifizierung im Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Prof. Michael Behr
Michael Behr (1960) ist Soziologe, hat in Freiburg und Bielefeld (unter anderem auch Philosophie und Politische Wissenschaften) studiert und ist nach Tätigkeiten als Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Darmstadt und Erlangen 1995 nach Jena gekommen. Dort und in Chemnitz hat er bis 2010 als Dozent und Forschungsleiter gearbeitet (Schwerpunkte: Arbeitsmarktforschung, Demographischer Wandel, Regionalentwicklung Schwerpunkt Neue Länder, Ungleichheitsforschung, Untersuchungen zu Erwerbsbiografien und Verläufen von Arbeitslosigkeit). Seit 2008 ist er zudem Honorarprofessor an der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Seit 2010 leitet er die Arbeitsmarktabteilung des Freistaats Thüringen zunächst im Wirtschafts-, seit 2014 im Arbeits- und Sozialministerium.
 
Präsentation Prof. Behr (pdf 1.5 MB)
 

Tabea Schäfer

Geschäftsführerin Bahner & Schäfer GmbH

Tabea Schäfer
Tabea Schäfer wurde 1963 in Stollberg geboren und geprägt von einer Unternehmerfamilie, die auch in schwierigen Zeiten mit Mut und Weitsicht die Firma beständig weiter entwickelte. Da die Mutter von vier Kindern die Herausforderungen von Familie und Beruf sehr wohl kennt, ist es u.a. ein wichtiges Anliegen des Unternehmens, sich regional sozial zu engagieren und besonders Bildung und Familienentwicklung zu unterstützen, ganz im Sinne der Firmengründer.
 
 

Alexander Carl

Personalmanager Gemeinnützige Wohn- und Pflegezentrum Annaberg-Buchholz GmbH

Alexander Carl
(*1981 in Annaberg-Buchholz)
 
Alexander Carl ist seit seiner Ausbildung zum Bürokaufmann in 2001 im Senioren- und Betreuungszentrum „Louise Otto-Peters“ tätig. Erste berufliche Erfahrungen sammelte er in der Personalbuchhaltung. Seit 2013 ist er Personalmanager der Gemeinnützige Wohn- und Pflegezentrum Annaberg-Buchholz GmbH. In dieser Zeit absolvierte er verschiedene berufsbegleitende Weiterbildungen. Alexander Carl ist verheiratet und hat 2 Kinder.
 
 

Lisa Wagner

Arbeitsvermittlerin Zentrale Auslands- und Fachvermittlung – Internationaler Personalservice

Lisa Wagner
Nach dem Studium des Arbeitsmarktmanagements an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit begann Lisa Wagner im Jahr 2012 als IT-Technikerin im Softwaretest im IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit. Seit 2014 ist sie als Arbeitsvermittlerin bei der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung der Bundesagentur für Arbeit im Bereich des Internationalen Personalservice tätig.
 
Präsentation ZAV (pdf 1.3 MB)
 

Matthias Lißke

Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Matthias Lißke
Foto: studio2media
(*1960 im Vogtland)

Seit 1990 ist der Diplomagraringenieur Matthias Lißke als Wirtschaftsförderer im Erzgebirge tätig, davon seit 22 Jahren als Geschäftsführer der Wirtschaftsfördergesellschaft mit ca. 54 Mitarbeitern. Die Wirtschaftsfördergesellschaft des Erzgebirgskreises deckt alle Bereiche der freiwilligen Aufgabe der Wirtschaftsentwicklung eines Landkreises ab, d.h. neben der klassischen Wirtschaftsförderung, die Berufs- und Studienorientierung, ein Regionalmanagement Erzgebirge zum Regional- und Standortmarketing, die Projektsteuerung für das Projekt „Montanregion Erzgebirge“ als UNESCO-Welterbe sowie viele spezielle Projekte. Er war 10 Jahre ehrenamtlicher Bürgermeister einer Gemeinde im Erzgebirge und ist weiterhin auf vielfältige Weise ehrenamtlich aktiv.
Matthias Lißke ist verheiratet und Vater zweier erwachsener Kinder. 
 
Vorstellung Welcome Center Erzgebirge (pdf 807.3 kB)
 

Falk Höhn

Director Human Resources TURCK Beierfeld GmbH

Falk Höhn
Falk Höhn (Jhg. 1975) studierte an der TU Chemnitz Pädagogik, Soziologie und Sozial- und Wirtschaftsgeografie. Seine berufliche Laufbahn startete er im Sozial- und Bildungsbereich. Seit 2009 ist er im Personalwesen tätig. Im Jahre 2012 begann er bei der Turck Beierfeld GmbH als Personalreferent und ist heute als Personalleiter für die strategische und operative Personalarbeit des Unternehmens verantwortlich. Die Turck Beierfeld GmbH ist Teil der weltweit agierenden Turck-Gruppe und gewährleistet als Entwicklungs- und Fertigungsstandort mit 500 Mitarbeitern seit mehr als 25 Jahren Elektronikfertigung auf höchstem technischen Niveau für Produkte der industriellen Automation sowie kundenspezifische Elektroniklösungen im Geschäftsbereich der Turck duotec GmbH.

Im Dezember 2016 wurde das Unternehmen für seine jährlich stattfindende Technikolympiade im Rahmen der bundesweiten Initiative „SCHULEWIRTSCHAFT – Das hat Potential“ mit dem 1. Platz für hervorragende Berufsorientierung und ökonomische Bildung von Schülern ausgezeichnet.
 
Präsentation TURCK (pdf 3.5 MB)
 

Ihr Ansprechpartner

Regionalmanagement Erzgebirge

Dr. Peggy Kreller
Dr. Peggy Kreller
c/o Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 140
Telefax: +49 3733 145 147

E-Mail senden
 
Die Veranstaltung ist Teil des Projekts "Welcome Center Erzgebirge". Das Projekt wird im Rahmen der Fachkräfterichtlinie durch das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr gefördert sowie durch die Fachkräfteallianz Erzgebirge unterstützt.
 

Pressemitteilung zur Fachkräftetagung