Wirtschaftsförderung Erzgebirge, Sachsen
Regionalmanagement Erzgebirge
Adam-Ries-Straße 16, D-09456 Annaberg-Buchholz
 
Stand / Druckdatum: 22.07.2017

Europa | Region Erzgebirge | Regionalmangement Erzgebirge, Sachsen

 

 
 
 

Language Übersicht des Portals
 
 
 
Sie befinden sich hier:Die RegionWissenswerte FaktenEuropa
 
 
 

Europa im Erzgebirge

EUROPE DIRECT-Informationszentrum Erzgebirge

Die Schnittstelle zwischen den Bürgern des Erzgebirges und der Europäischen Union ist das EUROPE DIRECT-Informationszentrum Erzgebirge in Annaberg-Buchholz. Als eines von fünf Informationszentren in Sachsen ist es in das europaweite EUROPE DIRECT-Netzwerk eingebunden.

Zur Aufgabe der lokalen Informationsstellen gehört die umfassende Beratung und Information zu Fragen der Europäischen Union und ihrer Politik sowie die Anregung der regionalen Debatte über Europa. Zudem unterstützen die Netzwerke die EU-Institutionen bei der Verbreitung von Informationen, die auf den lokalen Bedarf ausgerichtet sind. Umgekehrt hat die regionale Öffentlichkeit ebenso die Möglichkeit, den EU-Institutionen über die Zentren ein Feedback zu geben.

Neben öffentlichen Informationsveranstaltungen bietet das Projektbüro im Technologieorientierten Gründer- und Dienstleistungszentrum (GDZ) Annaberg auch persönliche Beratung zu EU-relevanten Themen an.

 
 
 
 

Das Erzgebirge in Europa

Euroregion mal zwei

Die Natur kennt keine Ländergrenzen: Durch das Erzgebirge sind Deutschland und Tschechien seit jeher ganz natürlich miteinander verbunden. Neben Tschechien als unmittelbaren Nachbarn ist Polen auch nur einen Katzensprung entfernt. Insbesondere durch die EU-Osterweiterung ist das Erzgebirge auch auf politischer Ebene vom Rand Europas in die Mitte gerückt. Aus dieser günstigen Lage heraus ergeben sich vielfältige Möglichkeiten der Zusammenarbeit. So hat das Erzgebirge nicht nur zu seinen unmittelbaren Nachbarn bereits gute Kooperationsbeziehungen aufgebaut, sondern darüber hinaus auch im übrigen Europa, beispielsweise in Österreich, Polen oder Ungarn.

Mit dem Ziel, die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und die Regionen selbst in wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und kultureller Hinsicht zu fördern, wurden Anfang der neunziger Jahre die Euroregionen Euregio Egrensis und Erzgebirge/Krušnohoří ins Leben gerufen.

 
 
 
 

Ihre Ansprechpartner

 

EUROPE-DIRECT- Informationszentrum Erzgebirge

Susann Thiele
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 112
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden
 
euinfo.wfe.eu

Euroregion Erzgebirge e.V.

Am St. Niclas Schacht 13
09599 Freiberg

Telefon: +49 3731 419 670
Telefax: +49 3731 781 301

E-Mail senden
 
www.euroregion-erzgebirge.de

Euregio Egrensis

Arbeitsgemeinschaft
Sachsen/Thüringen e.V.
Achim Schulz
Friedensstraße 32
08523 Plauen

Telefon: +49 3741 214 365 1
Telefax: +49 3741 214 365 2

E-Mail senden
 
www.euregioegrensis.de