Wirtschaftsförderung Erzgebirge, Sachsen
Regionalmanagement Erzgebirge
Adam-Ries-Straße 16, D-09456 Annaberg-Buchholz
 
Stand / Druckdatum: 23.11.2017

News | Regionalmanagement Erzgebirge, Sachsen

 

 
 
 

Language Übersicht des Portals
 
 
 
Sie befinden sich hier:Aktuelles / PresseNews aus dem Erzgebirge
 
rss
 
 

Wirtschaftsmagazin Erzgebirge

DA STECKT MEHR DRIN.

Gedacht. Gemacht.-Newsletter

Neues aus dem Erzgebirge: Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Neue Videospots

DAS IST MEIN ERZGEBIRGE

 

Aktuelle Meldungen aus dem Erzgebirge

 
 
 
 

Crowdfunding für Hightech-Einlegesohle aus dem Erzgebirge

13.11.2017  | Wirtschaft

AirSole findet über Kickstarter weltweit neue Interessenten.

Die AirSole der Funke Stickerei GmbH, Eibenstock (Foto: Funke Stickerei GmbH)
Die AirSole der Funke Stickerei GmbH, Eibenstock (Foto: Funke Stickerei GmbH)
Die Funke Stickerei GmbH hat eine innovative Einlegesohle entwickelt und vermarktet diese weltweit. Über Kickstarter, einer Online-Crowdfunding-Plattform, läuft aktuell eine Kampagne, die das neue Produkt „AirSole“ der Öffentlichkeit vorstellt.
 
Bisher haben fast 200 Menschen aus der ganzen Welt die Kampagne unterstützt. Mit einem Beitrag ab 24 Euro kann jeder mitmachen und erhält als Dankeschön mindestens eines der hochwertigen Produkte und ein kleines Souvenir aus dem Erzgebirge als Zugabe. Das Ziel ist es, dafür mindestens 10.000 € einzusammeln. Realisiert wird dies nur bei Erfolg der Kampagne. Die Chancen dafür stehen sehr gut. Die Kampagne läuft noch bis zum 28. November und das Ziel ist fast erreicht.
 
AirSole ist eine innovative textile Hightech-Schuheinlage, die komplett waschbar ist und ständig für Wohlgefühl an den Füßen sorgt. Die durch ein sticktechnologisches Verfahren an 3D-Textilien entstehenden Air-Pads geben den Füßen ein druckentlastendes und klimatisierendes Wellnessgefühl. Damit wird ein wohltuender Massageeffekt an der Fußsohle erzeugt, wodurch das gesamte Wohlbefinden des Körpers verbessert wird.
 
Beim Tragen der AirSole wird die Muskelaktivität gefördert und die Durchblutung angeregt. Belastungsbeschwerden werden gelindert. Besonders geeignet sind sie deshalb für Menschen, die Belastungen durch Gehen und Stehen verstärkt ausgesetzt sind.
 
Die Sohlen absorbieren Feuchtigkeit auch an warmen Tagen und sorgen bei Bedarf für einen trockenen „Barfußschuh". Sie können bei 40 Grad Celsius beliebig oft in der Maschine gewaschen werden. Gerüche werden damit schnell neutralisiert.
 
Eine Variante ist mit zusätzlichen Infrarot reflektierenden Fäden ausgestattet, die in die Oberfläche der Schuheinlage integriert sind. Indem Sie die natürliche Körperwärme reflektieren, werden die Füße bei einer angenehmen Temperatur gehalten. Perfekt für die kühlen Tage.  
 
Durch das innovative Produktdesign benötigt die Einlegesohle nur wenig Platz und findet in Schuhen genügend Platz. 
 
zurück zur Übersicht
 
 

Ihr Ansprechpartner

Regionalmanagement Erzgebirge

PR-Management
Sabine Schulze-Schwarz

c/o Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 114
Telefax: +49 3733 145 147

E-Mail senden